Das Ziel immer fest im Blick- höchstmögliches Mass an Qualität, Individualität und Charakter 

Die Grundlage dafür bildet neben dem komplexen Zusammenspiel von Lage, Boden und Witterung, die gewissenhafte Bewirtschaftung im Weinberg. Egal ob bei der Bodenpflege und den Laubarbeiten, bei der Düngung oder dem gezielten Rebschutz, überall versuchen wir so naturnah wie möglich zu arbeiten mit dem Ziel, gesunde und vollreife Trauben zu ernten. 

 

Dabei scheuen wir uns nicht, viele Weinbergsarbeiten per Hand zu erledigen. Ob das Ausdünnen nach der Blüte, das zeitgerechte Entblättern der Traubenzone, die Grünlese im Sommer und die selektive Handlese von nur vollreifen und gesunden Trauben, all dies beeinflusst die Qualität des späteren Weines. 

 

Denn Qualität wird im Weinberg erzeugt und im Weinkeller veredelt!